Gutschein-Ideen zu Weihnachten

Gutschein-Ideen zu Weihnachten

Mittlerweile ist es für das Becker PLUS Team zu einer schönen Tradition geworden, Ihnen auch zu Weihnachten bei der Suche nach einem passenden Geschenk für Ihre Lieben, eine gute Freundin oder einen guten Freund behilflich zu sein. 

In diesem Jahr starten wir mit unserer ersten Geschenkidee am 24.11.2019. So bleibt ihnen genügend Zeit für die anderen schönen Dinge in der Vorweihnachtszeit. Jeden Adventssonntag kommen weitere Ideen für Geschenkgutscheine hinzu, die Sie jetzt auch bequem direkt über diese Seite bei uns anfordern können.

Bestellen Sie Ihren Wunschgutschein unter Telefon 02841 8814844, per E-Mail an info@beckerplus.de oder über das  online-Bestellformular am Ende dieser Seite. Los geht’s!

Mit dem Geschenk unterm Baum bist du der Held

Aktionszeitraum: 24.11. – 24.12-2016

Hinweis: Der Verkauf der Gutscheine für unsere Laufschulangebote erfolgt auch über die Webseite unseres Partners Next  Level.running auf www.nextlevel-running.de/shop. So kann der Gutschein kann auch direkt ausgedruckt und dann bei uns eingelöst werden.

Bestellen Sie jetzt verbindlich auch online.

Nach dem Bestellvorgang werden Sie auf diese Seite zurückgeführt. Wenn ihr Bestellvorgang erfolgreich war, erhalten Sie eine Erfolgsmeldung am Ende der Seite unterhalb des Bildes.

Bestellformular Gutscheine Weihnachten 2019

15 + 12 =

Auf dem Weg nach Tokio 2020

Auf dem Weg nach Tokio 2020

Moers/Tokio. Seit mehreren Jahren schon betreut Jörn Becker, Inhaber des Gesundheitszentrums Becker Plus in Moers Weltklasse-Judoka wie Komronshokh Ustopiriyon aus Tadschikistan als Sportphysiotherapeut und Osteopath bei Ihren Vorbereitungen für wichtige Europaturniere. Dazu nehmen die Sportler oft den langen Weg in seine Praxis in Kauf. Jetzt hat er sich zusammen mit Ihnen auf einen noch längeren Weg in das Mutterland des Judosports nach Tokio zu den Judo-Weltmeisterschaften gemacht, um sie auch dort vor Ort zu unterstützen. Mit von der Partie ist ein weiterer Mitarbeiter des Gesundheitszentrums. Es ist Vahid Sarlak, der im Zentrum als Fitnesstrainer und Masseur im Bereich Medical Fitness arbeitet und seit einiger Zeit Trainer der Tadschiken ist. Sarlak selbst ist ehemaliger Weltklassekämpfer und hätte bei den Judo-Weltmeisterschaften 2005 in Kairo beinahe die Goldmedaille gewonnen. Durch ihre Trainingsbesuche in Moers und durch die Behandlungen von Jörn Becker im Gesundheitszentrum haben die Athleten großes Vertrauen aufgebaut und gefragt, ob Jörn Becker sie als Sportphysiotherapeut auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 betreut. „Ich bin im Nationalteam sehr herzlich aufgenommen worden!“, freut sich Becker.

Das jetzt auch die Judoweltmeisterschaften in Tokio stattfinden ist kein Zufall, denn dies ist für den Ausrichter wie eine Generalprobe. „Als ehemaliger Judoka war ich vor 30 Jahren das erste Mal in Tokio. Die Atmosphäre ist wirklich sehr traditionell und damit sehr besonders. So ist zum Beispiel die Weltmeisterschaft- und Olympiahalle 2019/20 die Originalhalle der Olympischen Spiele von 1964.

„Für mich ist es ein großer Traum und eine große Ehre als Therapeut dabei zu sein, zumal ich die deutschen Athletinnen und Athleten ja noch aus meiner Zeit bei der deutschen Nationalmannschaft gut kenne und auch von Ihnen hier ebenso herzlich empfangen wurde“, so Becker weiter. Auch Sarlak hat als Trainer beim 1. JC Mönchengladbach Verbindungen zu den Athleten des Bundesligavereins. Von den deutschen Judoka in Tokio hat aktuell Martyna Trajdos am 4. Wettkampftag Bronze in der Klasse bis 63 kg und damit die erste Medaille für den Deutschen Judo-Bund bei den Titelkämpfen gewonnen. Dominic Ressel hat in der Kategorie bis 81 kg den siebten Platz belegt. So ist es für Becker und Sarlak nicht nur selbstverständlich, dass sie auch mit den Deutschen mitfiebern! Manchmal schlagen eben zwei Herzen in der Brust.

Jörn Becker im Interview auf der online Konferenz

Jörn Becker im Interview auf der online Konferenz

„Je besser die Aktivität/Bewegung, desto besser ist der Stoffwechsel, je besser der  Stoffwechsel, desto schneller geschieht Heilung“

Hiermit möchte ich Sie herzlich zur Online-Konferenz mit dem Thema „Weibliche Selbstheilung“ einladen. Die Konferenz findet vom 15. – 22. April 2018 statt.

Eugen Bakumovski (ehemaliger Volleyball Nationalspieler und SHT Coach) spricht mit vielen Experten über die verschiedensten Themen, unter anderem über Ernährung, Entgiftung, Glaubenssätze, natürliche Geburt und Kind-Beziehung und wie diese zu Ihrer Selbstheilung beitragen können.

Das Interview mit mir wird am Dienstag, den 17. April ab 17 Uhr für 24 Stunden ausgestrahlt. 

Ich spreche mit Eugen Bakumovski über die Heilung durch BewegungLymphflussoptimierung und vieles mehr. Sie erfahren außerdem:

– wie Sie Ihren Stoffwechsel verbessern können
– welche Bewegungsarten Ihnen am meisten passen
– worauf zu achten ist, wenn Sie Zuhause Übungen machen …

Wecken Sie Ihre Selbstheilungskräfte!

Ich lade Sie herzlich zur Teilnahme ein und freue mich auf Ihr Interesse!

Ihr
Jörn Becker

Hier ein kurzer Ausschnitt

 

* Der externe Link auf dem Anmeldebutton führt Sie zur Konferenz Webseite http://weibliche-selbstheilung-konferenz.de/. Es gelten die rechtlichen Bestimmungen des Anbieters.

Wie die Nadel im Heuhaufen

Wie die Nadel im Heuhaufen

Wir suchen schnellstmöglich Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten für unser Gesundheitszentrum im schönen Moers am Niederrhein.

Wir benötigen dringend Verstärkung für unser freundliches Team Physio:

eine/n Physiotherapeuten in Vollzeit

eine/n Physiotherapeuten in Teilzeit

eine/n Physiotherapeuten auf 450,00 Euro Basis.

Dabei ist es uns egal, ob Sie bereits mehrere Jahre Berufserfahrung haben oder erst am Anfang Ihrer beruflichen Tätigkeit stehen.

Sie möchten sich sicherlich ein Bild von uns und wir uns von Ihnen machen. Dazu laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch in unser Gesundheitszentrum ein. So können wir uns dann besser kennen lernen, austauschen und sehen, ob wir zu einander passen. Dazu benötigen wir keine langen Bewerbungsanschreiben und „tausend“ Zertifikate.

Allerdings geht es dann doch nicht ganz ohne Formalitäten. Für das Gespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Rufnummer 02841 – 8814844 oder schicken Sie uns eine kurze Mail an info@beckerplus.de und wir melden uns bei Ihnen zurück.

Mehr Info’s zur Stellenanzeige gibt es auch in unserem Facebook Beitrag.

Nutzen Sie den Tag der Rückengesundheit 2017

Nutzen Sie den Tag der Rückengesundheit 2017

Balance halten – Rücken stärken

Unter diesem Motto steht am 15.03.2017 der diesjährige „Tag der Rückengesundheit“. Deutschlandweit organisiert wird der Aktionstag von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V.

Das diesjährige Motto „Balance finden – Rücken stärken!“ bezieht sich auf das körperliche und psychische Gleichgewicht. Meist sind Rückenschmerzen das Resultat eines Ungleichgewichts zwischen Belastung und Erholung. Sowohl zu starke Belastung als auch Schonung und Ruhe sind Gift für den Rücken. Ebenfalls zu Rückenschmerzen können „muskuläre Dysbalancen“ führen. Das heißt: Um eine Bewegung auszuführen verkürzt sich ein Muskel und sein Gegenspieler dehnt sich. Ist nun ein Muskel dauerhaft verkürzt, beispielsweise durch Bewegungsmangel oder Fehlhaltungen, führt das zu Schmerzen. So kann beim täglich stundenlangen monotonen Sitzen die Rückenmuskulatur verkümmern und durch die Sitzposition die Bauch- und Beinmuskulatur verkürzen. Das kann zu Beschwerden führen.

Gehen Sie Ihren Rückenschmerzen auf den Grund. Sehen Sie diesen Tag als (mehr …)

Pin It on Pinterest