Unser Wissen für Ihre Gesundheit

Was tun bei Rückenschmerzen?

Der Leidensdruck, den Rückenschmerzen verursachen ist hoch. Diese Erfahrung machen alle Betroffenen täglich. Eine Erfahrung, auf die sie gerne verzichten würden.

Ja, es gibt effektive Möglichkeiten seinen Rücken zu stärken und somit auch sich selbst wieder mit Kraft und Energie zu versorgen. Denn nicht jeder hat einen starken Rücken !
Es referiert Rückenschmerztherapeut, Osteopath und Heilpraktiker Jörn Becker in einem kostenlosen Vortrag über moderne und erfolgreiche Therapien gegen die Volkskrankheit Nummer 1 – das Rückenleiden.

Rückenschmerzen in Zahlen:
Das ist eines der häufigsten und kostenintensivsten medizinischen Probleme in Deutschland. Bisher leider ungelöst. Wussten Sie, dass 69 Prozent der Deutschen unter Rückenschmerzen leiden? Sie haben es sicher schon geahnt. 12 Prozent davon plagen diese Schmerzen täglich. Rezidivierende oder chronische Rückenschmerzen werden von 34 Prozent der Deutschen beklagt. Das sind ca. 20 Millionen Deutsche, die jedes Jahr wegen Ihres Rückenleidens einen Arzt konsultieren.

Die Einnahme von Medikamenten wird als Therapie 64 Prozent der Patienten verordnet, gefolgt von 61 Prozent Krankengymnastik, Massagen (49 Prozent) und Spritzen (44 Prozent). Bei mehr als 80 Prozent der Patienten kehren die Rückenschmerzen jedoch zurück.
(Quelle: www.fpz.de)

Pin It on Pinterest

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden!