Leiden Sie unter Rückenschmerzen? Es gibt jetzt eine Therapie die wirklich hilft!

Quelle: www.fpz.de

Das Gesundheitszentrum Becker PLUS  nimmt an einem deutschlandweiten medizinischen Versorgungsprogramm für chronische Rückenschmerzpatienten teil, das bereits von vielen Krankenkassen vorbildlich unterstützt wird. Ihre Krankenkasse ist noch nicht dabei?

Interessiert? Senden Sie uns eine E-Mail an info@beckerplus.de

Die FPZ THERAPIE ist ein Gerätetraining zur Vorbeugung und Beseitigung von Rückenschmerzen. Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, können Sie von diesem intelligenten Programm in einzigartiger Weise profitieren:

 

Einzigartige Wirksamkeit

Die FPZ THERAPIE gilt als „Die Formel 1 des Rückentrainings”. Sie erreichen bereits mit ein bis zwei Therapieeinheiten à 60 Minuten pro Woche optimale Effekte.

Vorbildliche Sicherheit

Mehr als 95 Prozent der Patienten können das Programm vollständig absolvieren. Das Verletzungsrisiko und die Gefahr, dass Sie die Therapie abbrechen müssen, ist minimal.

Hochwertige Qualität

Im Rahmen anonymer Befragungen bewerten durchschnittlich 89 Prozent der Teilnehmer die Qualität der FPZ THERAPIE mit der maximal möglichen Punktzahl.

Intensive individuelle Betreuung

Während der Rückenschmerztherapie werden Sie individuell betreut. Das garantiert Ihnen ein maßgeschneidertes Training mit optimaler Effizienz.

Ideale Rahmenbedingungen

FPZ kultiviert internationale Standards in punkto Dienstleistung. Wir heißen jeden Patienten persönlich willkommen und bieten ihm vorbildliche Bedingungen rund um die Therapieprogramm.

 

Von führenden Kassen empfohlen

Führende private (u.a. DKV, Victoria, GOTHAER, Deutscher Ring) und gesetzliche Krankenkassen (u.a. Barmer GEK, BKK Gesundheit, BKK Deutsche Bank, IKK Classic) ermöglichen Ihnen die Teilnahme an der FPZ THERAPIE.

Die aktuell teilnehmenden Kassen finden sie auf der Website der FPZ GmbH

Mit einem akuten Tennisarm-Syndrom bin ich vor einigen Jahren auf Empfehlung meines Tennistrainers zu Becker PLUS gekommen. Nach wenigen osteopathischen Behandlungen durch Herrn Jörn Becker war ich schnell wieder schmerzfrei.

….. Seit 3 Jahren trainiere ich an den FPZ Geräten. Die fachmännisch kontrollierte Stabilisierung und Stärkung der Rücken- und Rumpfmuskulatur zusammen mit der sehr persönlichen und kompetenten Betreuung durch das Team haben dafür gesorgt, das ich wieder beschwerdefrei Tennis spielen kann und Blockaden im Hals- und Brustwirbelbereich sowie Schwindel mich nicht mehr beeinträchtigen.

Andrea Gautzsch

* Wichtiger Hinweis! 

Ihr Arzt muss die medizinische Unbedenklichkeit zur Teilnahme an der FPZ Therapie bestätigen. Ein Formular zur Vorlage bei Ihrem Arzt  (enthalten im Leitfaden für Mediziner) sowie eine Informationsbroschüre für Ihren Arzt können Sie hier downloaden.

Downloads zur Ansicht oder  zum Ausdruck

Flyer zur FPZ
Leitfaden für Mediziner (für Ihren Arzt)
FAQ für Mediziner über die Website www.fpz.de
Online-Antrag über die Website www.fpz.de

Einzelfallantrag zur FPZ-Therapie

Einem Einzelfallantrag für eine FPZ-Therapie geht eine geräte- und computergestütze biomechanische Funktionsanalyse Ihrer Wirbelsäule in unserem Rückenzentrum voraus. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und Besprechung der erhobenen Werte füllen wir dann den Einzelfallantrag gerne zusammen mit Ihnen aus.

 

Pin It on Pinterest